Allgemeine Informationen

Die Bibliothek des Landesamtes für Archäologie, im Zweiten Weltkrieg weitgehend vernichtet, besitzt heute über 110.000 Medieneinheiten und ist damit die drittgrößte Fachbibliothek für Ur- und Frühgeschichte in den östlichen Bundesländern. Durch den Tausch von Publikationen mit über 350 Tauschpartnern weltweit wird den Bibliotheksbenutzern stets ein breites Spektrum an aktueller archäologischer Literatur geboten.

Bestand

Circa 110.000 Medieneinheiten zu den Sammelschwerpunkten Literatur über Sachsen von der Urzeit bis in die Gegenwart, Fachliteratur von der Steinzeit bis zur Frühen Neuzeit mit Schwerpunkt Europa, darunter über 400 laufende Zeitschriften auch 6500 Sonderdrucke.

Eine ausführliche historische Beschreibung der Bibliothek und deren Bestände finden Sie im Handbuch der historischen Buchbestände in Deutschland, Österreich und Europa.

Kontakt

Zur Wetterwarte 7
01109 Dresden

Telefon (0351) 8926840
Telefax (0351) 8926999

http://www.archaeologie.sachsen.de/3786.htm
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anzeige in OpenStreetMap

Verkehrsanbindung

Tram 7: Industriepark Klotzsche