Allgemeine Informationen

Die Bibliothek der Senckenberg Naturhistorischen Sammlungen besteht aus der Mineralogisch-Geologischen Bibliothek und der Zoologischen Bibliothek.

Bestand

Die Mineralogisch-Geologischen Bibliothek stellt ca. 85.000 Bestandseinheiten, davon circa 33.000 Landkarten und Sonderdrucke sowie circa 250 laufende Zeitchriften geowissenschaftlicher Fachliteratur (Teilgebiete: Mineralogie, Petrographie, Paläobotanik, Paläozoologie; Sammelschwerpunkt: Sachsen, Agricola) zur Präsenznutzung und zur Ausleihe zur Verfügung.

Eine ausführliche historische Beschreibung der Bibliothek und deren Bestände finden Sie im Handbuch der historischen Buchbestände in Deutschland, Österreich und Europa.

Die Zoologische Bibliothek hält zur Präsenznutzung mit begrenzter Öffentlichkeit circa 180.000 Bestandseinheiten zur Zoologie (mit den Teilgebieten Entomologie, Ornithologie, Theriologie, Herpetologie, Malakologie, Ichthyologie) bereit.

Eine ausführliche historische Beschreibung der Bibliothek und deren Bestände finden Sie im Handbuch der historischen Buchbestände in Deutschland, Österreich und Europa.

Kontakt

Königsbrücker Landstraße 159 (Zugang "Zur Wetterwarte 9" - A.B. Meyer-Bau)
01109 Dresden

Telefon (0351) 795841 - 4268 (Mineralogisch-Geologische Bibliothek)
Telefon (0351) 795841 - 4264 / -4265 (Zoologische Bibliothek)
Telefax (0351) 8926404

http://www.senckenberg.de/root/index.php?page_id=12914 (Mineralogisch-Geologische Bibliothek)
http://www.senckenberg.de/root/index.php?page_id=12913 (Bibliothek der Abteilung Zoologie)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!(Zoologische Bibliothek)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!(Mineralogisch-Geologische Bibliothek)

Anzeige in OpenStreetMap

Verkehrsanbindung

Tram 7: Industriepark Klotzsche